Logo

EINHEIT – Deutscher Wein

Am 3. Oktober 2020 feiert Deutschland 30 Jahre Wiedervereinigung. Das TEAM-EINHEIT (Personen im Anhang) hat sich zusammengefunden, um diesem Anlass einen positiven grapho-oenologischen Impuls zu geben: In „EINHEIT - Deutscher Wein“ verschmelzen zwei edle deutsche Weine, einer aus Ost, der andere aus West, in einer Flasche zu einem neuen Ganzen.

EINHEIT heißt auch das Bild des Künstlers Michael Apitz.
Das großformatige Werk zeigt einen abstrakten, nicht verorteten Weinberg. Es wird farblich dominiert von den deutschen Nationalfarben.
Das Original besteht aus zwei gleich großen Leinwänden, die ihre Wirkung nur gemeinsam entfalten, symbolisch für die beiden deutschen Teile, die nach der Vereinigung wieder zusammenfinden mussten.
Das Gesamt-Gemälde ist 2020 mm hoch und 1990 mm breit und gemalt mit Acrylfarben auf Leinwand.
Als Etikett gibt das Gemälde-Motiv dem Wein EINHEIT eine unverwechselbare Optik.


EINHEIT - Der Wein

Eine Riesling-Komposition des Jahrgangs 2019 aus den Anbaugebieten Rheingau (Hessen) und Saale-Unstrut (Sachsen-Anhalt) Die Trauben wurden gelesen (geerntet) im Jubiläumsjahr 30 Jahre Mauerfall.

Aus dem Westen kommt der Wein vom Weingut SPREITZER (Oestrich-Winkel), der aus dem Osten vom Weingut PAWIS (Zscheiplitz). Beide Weingüter sind Mitglieder im Verband Deutscher Prädikatsweingüter (VDP).

Mehr Informationen unter: www.einheitwein.de

Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz
LUTHER95: Austellungsorte und Zeiten 2017
Zur APITZ Galerie - Originale und Reproduktionen
Zur Facebook-Seite von Michael Apitz
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN